Maxis

Noch ist es ein kleiner Kader aus Mädchen und JUngen, der Mittwochs mit Begeisterung bei der Sache bzw. am Ball ist. Aber wir hoffen auf weitere Verstärkung, sodass wir in naher Zukunft sowohl eine Mädchen- als auch eine Jungenmannschfat melden können. Nachdem die bisherigen Trainerinnen leider den Verein gewechselt hatten, hat sich Dank Mithilfe der Eltern Gott sei Dank schnell ein Ersatz gefunden.

Die ehemaligen Minis starten nun als Maxis in die neue Saison. Dafür trainieren sie in der neuen Elmschenhagener Sporthalle eifrig das neue Spielsystem. Sie sollen dann in der kommenden Saison wieder alle 4-6 Wochen an den sogenannten Maxirunden teilnehmen, die in der Regel in der  Hein Dahlinger Halle ausgetragen werden. Vorrangig ist auf alle Fälle der Spaß am Handballspiel, das Ergebnis ist in aller Regel zweitrangig.

Wir haben uns dafür entschieden grds. keine Minispieler/innen aufzunehmen, da das weder den Minis noch den Maxis zum Vorteil gereicht und die Größenunterschiede zum Teil sehr groß sind. Auch unterscheiden sich die Spielsysteme. Eine Ausnahme würde wir maximal bei großgewachenen Spieler/innen mit Vorerfahrung machen.

Natürlich tut es uns leid, Kinder nach Hause zu schicken und daher würden wir uns freuen wenn sich wieder jemand finden würde, der sich der allerkleinsten annehmen und eine Minimannschaft aufbauen würde. Also wer Interesse hat, einfach bei der Obfrau melden. 

 

Trainerinnen: Robin Goldberger, Franka Weber

Training: Mittwochs von 15.00-16.15 Uhr, neue Elmschenhagener Sporthalle, Allgäuer Straße 30

Jahrgänge: 2010/2011